Henner Henkel .  Gebäudeenergieberater (HWK)   
Meister im Maurerhandwerk und Bauleiter seit 1994
Energieeffizienzexperte im Förderprogramm des Bundes
Energieberatung für Wohngebäude BAFA
Energieberater für Denkmale und erhaltenswerte Bausubstanz
Nachweisberechtigter für Wärmeschutz 751374-eW-AKH

Banner - Henner Henkel






Kosten eines Energieausweises für Wohngebäude im Umkreis von 30 km um PLZ 34327

 Wohngebäudeart Bruttokosten
 
 Einfamilienhaus und Zweifamilienhaus
 
 
780,00€
 
 Mehrfamilienhaus mit 3 – 6 Wohneinheiten
 
 
920,00€
 
 Mehrfamilienhaus mit 7 – 15 Wohneinheiten
 
 
1.200,00€

Falls keine ausreichenden Bestandsunterlagen vom Gebäude vorhanden sind, können ggf. zusätzliche
Kosten für ein örtliches Aufmaß entstehen.


Bei Anfertigung des Energieausweises im Rahmen der Baubegleitung einer geförderten Gebäudesanierung werden etwa 60% der Kosten durch KfW-Förderungen erstattet. Wenn nach einer geförderten Energieberatung keine Sanierung erfolgt, so kann mit den bereits ermittelten Daten ohne Zusatzkosten ein Energieausweis auf Bedarfsbasis ausgestellt werden. Der Kunde erhält in diesem Falle ohne eigene Mehrkosten einen Energieausweis und eine Energieberatung.